Bambados- und Stadion-Parkplatz als P&R ausbauen

Symbolbild P+R
Symbolbild P+R
Vorschlagstext
Die Parkplätze am Bambados und vor dem Stadion bieten zahlreiche Parkmöglichkeiten, die v.A. tagsüber kaum ausgelastet sind. Daher könnte man die Parkplätze deutlich besser nutzen, indem man sie nutzt, um die Innenstadt und die Straßen dahin vom motorisierten Individualverkehr entlastet. Konkret würde das folgende Vorteile bieten:
  • Kein Neubau notwendig, die Parkplätze existieren bereits
  • Es gibt bereits eine gute Bus-Anbindung an die Innenstadt, ein Ausbau wäre zwar wünschenswert, aber nicht notwendig.
  • Durch den P&R-Platz wird der Verkehr in die Innenstadt reduziert, der besonders an der Starkenfeldstraße, am Marienpatz und in der Friedrichstraße Anwohner:innen, Schüer:innen und anliegende Büros stört.
  • Anwohner:innen in Bamberg-Ost profitieren durch die zusätzliche Infrastruktur, z.B. bessere Busverbindungen, Radabstellanlagen etc. und den aktuell kostenlosen P&R-Bus.
  • Besucher:innen aus dem östlichen Landkreis, z.B. aus Litzendorf, können komfortabel in den Bus umsteige, der aktuell sogar kostenlos ist.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
    Keine definierten Meilensteine vorhanden