Fussgängerampel Friedrichstraße

Vorschlagstext
Fahrzeuge aus der Herzog-Max-Str. kommend als Rechtsabbieger übersehen die Ampel an der Herzog-Max-Strasse. Die hängt zu hoch und ist schlecht aus einem Fahrzeug erkennbar. Es gibt täglich etliche Beinnahekollisionen da die Fussgänger bei Grün uber die Straße gehen und von den Fahrzeugen die eigentlich Rot haben überfaren werden. Ebenso ist es den Radfahrern vom Schönleinsplatz kommen (Richtung Kreisverkehr Wilhelmsplatz)  nicht bewusst das die rote Ampel auch auf dem Radstreifen gilt. Hier fehlt ein deutlicher Hinweis bzw. eigene Ampel für die Radfahrer. Diese Ampelanlage (Höhe Hausnummer 19) wird früh und Mittag stark von (Grund) Schülern genutzt.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
    Keine definierten Meilensteine vorhanden