Bürgerbeteiligung der Stadt Bamberg

Digitale Bürgerdienste

Die Stadt Bamberg kommt voran. Über das Bayern-Portal kann man schon 52 verschiedene Leistungen der Stadt online abrufen, damit ist Bamberg bayernweit vorne dabei. Das ist erst der Anfang, das ist klar, aber das Bayernportal bietet den Rahmen, dass Bürger/innen für immer mehr Dienste nicht mehr "aufs Amt" müssen. Wer ein Gewerbe anmelden möchte, eine Meldebescheinigung beantragen will oder einen Mietzuschuss genehmigen lassen will, kann dies bereits über das Bayern-Portal tun. Alle weiteren Infos gibt es hier:

Online-Verfahren - Stadt Bamberg, Kreisfreie Stadt - BayernPortal (freistaat.bayern)

Durch die Digitalen Bürgerdienste erhalten Bürger:innen die Möglich-keit, viele Anträge online zu stellen,

IAn der Umsetzung weiterer digitaler Dienste wird kontinuierlich gearbeitet. Derzeit wird z. B. über eine Erinnerungsfunktion nachgedacht, die auf die Verlängerung von Ausweisdokumenten aufmerksam machen so

Start 18.11.2021
Keine Gebietszuordnung
Diskussionsphase
Start 18.11.2021
Alle Nutzer:innen der Plattform
Starten Sie eine Diskussion
Vorschlagsphase nicht aktiviert
Bislang wurden noch keine Abstimmungen durchgeführt. Schauen Sie doch bei Gelegenheit wieder vorbei, um an künftigen Abstimmungen teilzunehmen.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.